Dead or Alive™

Dead or Alive ist ein Netent Spielautomat im Wildwestmanier Design. In Dead or Alive geht es in erster Linie um die Markenzeichen und Ganoven des wilden Westens, neben Revolver, Whysky-Shots und Cowboystiefel finden wir auch das klassische “WANTED Dead or Alive” Flugblatt wieder mit deren Hilfe früher die Verbrecher gesucht wurden. Da Dead or Alive zum heutigen Stand (2016) ein relativ alter Spielautomat ist, gibt es keine grafischen Highlights zu bestaunen und auch Soundtechnisch ist Dead or Alive eher langweilig. Trotzdem hat dieser Spielautomat auch heutzutage noch seine Liebhaber die besonders das Potential schätzen.

Während das Basisspiel von Dead or Alive noch ein recht geringes Potential aufweist (ausgenommen Scatter), bietet die Freispiel-Funktion ein extrem hohes Potential. In der Freispiel-Funktion werden die Wilds nämlich je nach Walze mit weltberühmten Ganoven des wilden Westens bestückt. So ist das Ziel, die Banditen Apache Kid, Belle Star, Jesse James, Della Rose und Billy the Kid auf den Walzen zu erhalten, diese werden an dieser Position nämlich für den Rest der Freispiele fixiert. Es ist fast so als hätte sich Netent gedacht das man die Verbrecher in den Freispielen fangen soll, sollte man jeden der Banditen mindestens ein mal festhalten, so wird man mit 5 zusätzlichen Freispielen belohnt.
Dead or Alive ist zumindest trotz der veralteten Optik für viele Spieler ein beliebter Klassiker der ein enormes Potential aufweist. Obwohl Dead or Alive in seltenen Momenten auch sehr nervenaufreibend und Spannend sein kann, bietet das Spiel relativ wenig Spielspaß und bleibt ein Spiel für hohe Gewinne

Dead or Alive – Die Details zum Spielautomat

Dead or Alive ist ein Netent Spielautomat der im Mai 2009 in den online Casinos als Desktop-Version erschienen ist. Der Spielautomat verfügt über 5 Walzen mit jeweils 3 Symbolen und wird auf einer frei wählbaren Linienanzahl zwischen 1-9 Gewinnlinien gespielt. Der Einsatz kann zwischen 0,01€ bis 2,00€ pro Linie eingestellt werden, somit liegen die Einsatzgrenzen von minimal 0,01€ bis maximal 18,00€ pro Drehung. In Dead or Alive gibt es folgende Symbole der Auszahlung nach aufsteigend: 10, J, Q, K, A, Whysky Shot, Cowboy Stiefel, Cowboy Hut, Revolver Gürtel, Sheriff Stern und das Symbol mit der höchsten Linienauszahlung, das Wild Flugblatt Symbol. Zusätzlich zu den Liniengewinnsymbolen gibt es noch die Scatter Revolver, diese lösen ab 3 Symbolen die Freispiel-Funktion aus und zahlen unabhängig von den Gewinnlinien, zwischen 2 mal den Einsatz für 2 Scatter, bis zu 2500 mal den Einsatz (2250€ bei 0,90€ Einsatz) für 5 Scatter. Dadurch gibt es also auch ein relativ hohes Potential durch die Scatter Revolver Symbole. Der maximal mögliche Gewinn für ein Gewinnbild beträgt 3000 mal dem Einsatz (2700€ bei 0,90€ Einsatz) und ist durch ein Vollbild Wild in den Freispielen zu erzielen (Freispielgewinne können dank fixierter Wilds deutlich höher ausfallen). Bisher wurde noch keine Mobile-Version von Dead or Alive veröffentlicht.
Die Auszahlungsquote in Dead or Alive liegt bei festen 96,80% und es gibt keinen Jackpot zu gewinnen. Aufgrund des extrem hohen Gewinnpotentials in den Freispielen und der relativ kleinen Gewinne im Basisspiel, zählt Dead or Alive zu den Spielautomaten mit sehr hoher Varianz.

Dead or Alive Funktionen im Spiel

Freispiel-Funktion – Die Freispiel-Funktion in Dead or Alive wird ausgelöst wenn mindestens 3 Scatter Revolver Symbole im Basisspiel auf den Walzen landen. Wenn die Freispiel-Funktion ausgelöst ist erhält der Spieler 12 Freispiele in denen alle Gewinne verdoppelt werden. Innerhalb der Freispiele werden alle Wild Symbole auf den Walzen bis zum ende der Freispiel-Funktion auf der Position fixiert, auf dem es während eines Freispiels gelandet ist. Sollten auf jeder Walze mindestens 1 Wild Symbol innerhalb der 12 Freispiele fixiert worden sein, erhält der Spieler eine einmalige verlängerung von 5 extra Freispielen. Die Walzen in den Freispielen tragen deutlich weniger der Symbole mit höheren Auszahlungen und somit tauchen die Wild Symbole ebenfalls deutlich seltener auf als im Basisspiel.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung